Archive for the ‘Allgemein’ Category

Exotische Zimmerpflanzen – Die Drachenbäume

02.05.13

Der Drachenbaum ist eine Zimmerpflanze, die nicht nur wegen ihrer schönen meist bunten Blätter und des palmenartigen Wuchses sehr geschätzt wird, sondern auch wegen ihrer Pflegeleichtigkeit. Drachenbäume sind für Anfänger hervorragend geeignet, weil sie mit wenig Licht auskommen und sie es außerdem verzeihen, wenn das Gießen mal vergessen worden ist. Der Drachenbaum gehört zur Familie der Spargelgewächse und stammt ursprünglich aus dem afrikanischen und asiatischen Raum. 50 verschiedene Arten zählt der Drachenbaum, von denen einige nur in begrenzten Arealen vorkommen. So ist der Kanarische Drachenbaum nur auf einigen der kanarischen Inseln verbreitet. Das älteste Exemplar dieser Sorte steht im Nordwesten Teneriffas, hat eine schirmartige Krone und ist stolze sieben Meter hoch. Der Drachenbaum ist als Zimmerpflanze sehr pflegeleicht, dennoch sollte einiges beachtet werden, damit er sich in seinem Zuhause wohlfühlt.

Standort

Drachenbäume kommen mit wenig Licht aus. Am besten ist ein Standort mit etwas Sonnenlicht morgens und abends. Die direkte Mittagssonne sollte gemieden werden, Die Spitze des Drachenbaumes neigt sich immer zum Licht, daher ist es ratsam, die Pflanze alle 14 Tage zu drehen, damit ein gleichmäßiges Wuchsbild entsteht. Wer den Drachenbaum im Wintergarten oder auf der Terrasse hält, sollte für ausreichende Beschattung sorgen.

Pflege

Während der Wachstumszeit von März bis August braucht die Pflanze reichlich Wasser und Dünger. Der Wurzelballen muss immer feucht gehalten werden. Überschüssiges Wasser sollte nach dem Gießen immer aus dem Untersetzer entfernt werden, um Staunässe zu vermeiden. Denn diese führt bei Drachenbäumen zu Wurzelfäule. In der klassischen Ruhepause von Oktober bis Januar kann sparsamer gegossen und gedüngt werden. Die ideale Raumtemperatur liegt in der Ruhephase bei 18° Celsius. Zwar vertragen Drachenbäume auch trockene Luft, aber bei mäßiger oder hoher Luftfeuchtigkeit sind sie am Vitalsten. Darum sollte man die Pflanze bei trockener Heizungsluft einmal pro Woche mit kalkarmem Wasser wie Regenwasser einsprühen und die Blätter mit einem feuchten Lappen abstauben, so dass auch keine Ablagerungen liegen bleiben.

Vermehrung

Drachenbäume können mit Hilfe von Kopfstecklingen, Stammstücken oder Bodentrieben von Frühjahr bis Spätsommer vermehrt werden. Die Stecklinge pflanzt man in ein leicht angefeuchtetes Gemisch aus Sand und Torf. Über das Pflanzgefäß wird dann ein Plastikbeutel gestülpt. Man kann es auch in einen beheizten Vermehrungskasten stellen. Der Standort für die Stecklinge sollte hell, aber nicht zu sonnig sein. Fünf bis sechs Wochen müssen die Stecklinge abgedeckt bleiben und dürfen nicht gegossen werden. Wenn der junge Drachenbaum Wurzeln geschlagen hat, nimmt man ihn aus dem Kasten oder entfernt den Plastikbeutel. Es darf nun sparsam gegossen werden. Zwischen den Bewässerungszyklen sollte die oberste Schicht der Erde leicht antrocknen. Nach zwei bis drei Monaten ist der junge Drachenbaum dann soweit, dass man ihn in das für die Pflanzenart empfohlene Erdgemisch umtopfen und weiter kultivieren kann.

Günstiger Hotelbedarf

02.17.11

Bei der Einrichtung eines Restaurants oder einer anderen Einrichtung in der Gastronomie ist das passende Ambiente sehr wichtig. Der Gast soll sich wohlfühlen und gerne wiederkommen. Der Betreiber sollte versuchen, seinen Gästen ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Bei der Wahl der passenden Einrichtungsgegenstände will der Betreiber meist preiswerte Gastromöbel haben und dabei aber nicht an der Qualität der Produkte sparen.
Es gibt eine Vielzahl von Möbelstücken, die für ein chices Ambiente im Restaurant oder auch im Hotel wichtig sind. Schließlich soll sich die Einrichtung in der Gastronomie für den Betreiber auch lohnen und die Gäste zufriedenstellen. Auch die kleinen Dinge wie Vorhänge, Gläser oder Tischdecken sind gezielt auszuwählen.

Stilvolle Einrichtung

Besonders das Interieur einer gewerblichen Einrichtung muss einen einheitlichen und ansprechenden Stil verfolgen. Wenn die Gäste eintreffen und gemütlich den Abend ausklingen lassen wollen, freuen sie sich über eine hübsche Einrichtung. An einer langen Theke können so schicke Barhocker wahre Wunder bewirken. Ob der Gast nun in einer edlen Nachtbar sitzt oder in einem angesagten Restaurant ist nebensächlich. Die Hauptsache ist, dass alle Einrichtungsgegenstände inklusive die Lampen und das Dekor zueinander passen und ein einheitliches Bild abgeben. Nach einem anstrengenden Arbeitstag ist es für den Gast umso schöner, die Füße baumeln zu lassen und vom Stress abzuschalten. Dazu muss man nicht gleich in die Ferne reisen, sondern kann mit einem entspannten Abend auswärts auch den Kopf freibekommen. Wenn sich dann herumspricht, wie wohl sich die Gäste fühlen, werden sich eventuell auch Restaurantkritiker für das Etablissement interessieren und sich selbst ein Bild machen. In den Zeitungen werden dann die Restaurants mit ihren jeweiligen Bewertungen erwähnt und gewinnen so an Bekanntheit und Popularität. Das wünscht sich jeder Betreiber einer Bar oder eines Restaurants.

Messe rund um Haus&Garten in Leipzig

02.07.11

Nun ist es bald wieder so weit. Vom 12. bis 20. Februar öffnet in Leipzig die “Haus-Garten-Freizeit” – Messe ihre Pforten. Ein umfangreiches Bühnenprogramm und Sonderschauen wollen auf die Freiluftsaison einstimmen.

Während man in Halle 1 alles über Gartengestaltung, Gastronomie sowie Hauswirtschaft erfährt, bekommen Besucher in Halle 2 alle wichtigen Informationen rund um Modernisieren, Sanieren und Bauen. In Halle 3 erfährt man alles über die innere Gastaltung seines Eigenheims. Hier bilden die Themen Wohnen & Einrichten, Fitness & Wellness u.v.m. bis hin zum Haustier den Schwerpunkt.

FotoLyriX-2

Mit den Thementagen versuchen die Veranstalter auf bestimmte Zielgruppen einzugehen. So ist am 14.02. der “Hundetag” geplant. Dann dreht sich alles um den Hund. So hat an diesem Tag der geliebte Vierbeiner unter Vorlage eines gültigen Impfpasse ebenso Zutritt wie sein Herrchen. Am 16.02. wird die Aufmerksamkeit auf die ältere Generation gelenkt. “Älter werden und trotzdem aktiv” heißt das Motto. Da häufig dieser Zielgruppe immer noch zu wenig Aufmerksamkeit gewiddmet wird, ist dieser Tag sicher sehr interessant und abwechslungsreich. Der letzte Thementag findet am 17.02. statt. Während am Vortag die Älteren der Gesellschaft das Sagen hatten, spielen an diesem Tag die Kinder die Hauptrolle. Besonders experimentierfreudige Kinder kommen dort auf ihre Kosten. Neben Basteln, Malen, Sägen und vielen weiteren Attraktionen können auf einem Bauernhof sämtliche Tiere bestaunt werden.

Die Öffnungszeiten sind täglich von 9.30 – 18.00 Uhr.

Für alle Hobbyheimwerker + Hausbesitzer eine gute Gelegenheit sich Tipps und Anregungen für das eigene Heim zu holen.

Das größte Holz-Metall-Fenster der Welt

06.05.10

Wir möchten heute einmal auf eine Aktion hinweisen, auf die wir zufällig im Internet gestoßen sind, die aber unsere volle Aufmerksamkeit erworben hat.

Am 19.06.2010 – ja wir wissen mitten in der Fußball-WM, es lohnt sich sicher dennoch, einen Blick darauf zu werfen – werden die Meisterschüler und die Auszubildenden des 1. Lehrjahres der Fachschule für Glas-, Fenster- und Fassadenbau versuchen, einen Weltrekord zu brechen, den Weltrekord im Erstellen des größten Holz-Metall-Fensters der Welt.

Der aktuelle Rekord liegt bei 80 m². Dieser soll um weitere 12 m² erhöht werden. Dabei werden auch neue Innovationen vorgestellt. Sicherlich ein spannendes Ereignis. Wer Näheres erfahren möchte, schaut unter www.dasriesenfenster.com vorbei.

Möbel für die Fußball-WM 2010

05.31.10

In knapp zwei Wochen beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Viele haben vermutlich kein Ticket bekommen oder wollen sich die Strapazen gar nicht erst antun und lieber mit den Freunden zu Hause mitfiebern.

Die passende Fanbekleidung wie z.B. T-Shirt, Tröte oder Fahne sind da natürlich ein Muss.

Für all jene, die die Spiele auch auf Sitzmöbel in den Deutschlandfarben oder Fußballoptik verfolgen wollen, haben wir uns einmal ein paar Exemplare heraus gesucht.

Camping-Stuhl in Deutschland-Farben (gesehen bei ebay.de):

Campingstuhl-ebay

Sitzsack in Fußball-Optik (sitzsack.de)

Sitzsack_fußball

Sitzkissen in Rasenoptik (echt-wahnsinn.de)

Soccer-Hocker-echt-wahnsinn.de

Der ultimative Überflieger unter allen Sitzmöbeln für die WM, der Sessel “Wembley” aus Leder von dem Designer Paolo Lillus, der dem Ball aus dem legendären Weltmeisterschaftsspiel von 1966 nachempfunden ist.

Hocker-Fußball-Bern 54-Leder

Wohnen im Freien

05.23.10

Das Zuhause rückt wieder vermehrt in den Lebensmittelpunkt. In Krisenzeiten wird wieder vermehrt auf die Familie und das Zuhause geachtet. In Fachkreisen spricht man vom sog. „Cocooning-Effekt“. Dies betrifft auch den Außenbereich. Während man in den Wintermonaten sich in die warme Stube zurück zieht, treibt es einen in den warmen Jahreszeiten nach draußen. So kommt es, dass auch dieser Bereich immer mehr zur Wellnessoase wird, da man auch hier Erholung nach einem stressigen Tag sucht. Wir haben uns einmal auf die Such nach Outdoor-Möbeln gemacht, die auch gut und gerne für die Nutzung in geschlossenen Räumen möglich wären.

Dedon: „Barcelona“

Dedon Barcelona

Gloster: „Sorrento Sonnenliege“

Gloster Sorrento Sonnenliege

Rausch Classics: „Florida Relexing Sunset Liege“

Rausch Classics Florida Relexing