Posts Tagged ‘Klingel’

Eine Edelstahl Klingel in Hundeform

06.23.10

Will man sich eine neue Klingel anschaffen, macht man sich vorher so seine Gedanken. Wenn kein Lautsprecher dabei sein muss, gibt es ja viele Möglichkeiten bezüglich Form und Material. Eine Edelstahl Klingel überzeugt hier am meisten. Edelstahl sieht gut aus und sorgt dafür, dass die Klingel lange gut aussieht. Doch wie steht es mit der Form? Der Großteil der Edelstahl Klingel ist rund, eckig oder oval. Doch muss das immer so sein? Einige Hersteller bieten auch Sonderformen an. Dass die Edelstahl Klingel auch Formen aus dem richtigen Leben annehmen kann, zeigt uns die Firma Max Knobloch. Die Klingel-Reihe „Phantasie“ wartet unter anderem mit Tierformen auf. Das bedeutet für den Tierfreund, er hat die Möglichkeit, die Klingel seinem Vierbeiner mit eingraviertem Namen zu widmen. Egal ob Hund oder Katze, beides ist möglich. Damit sorgt man bei seinen Gästen bereits vor dem Eintritt in die Wohnung für gute Laune oder zumindest einem Schmunzeln auf den Lippen.

Klingel_edelstahl hundKlingel_edelstahl stern

Befestigt wird die Edelstahl Klingel, die mit einem Klingeltaster ausgestattet ist, mit zwei Schrauben, die sichtbar bleiben aber in der Klingel versenkt werden. Sie wird aus 2 mm starkem Edelstahl hergestellt. Wer seinen Hund oder seine Katze lieber in Farbe hätte, bekommt auch diese Möglichkeit. Die Edelstahl Klingel wird dann aus Aluminium gefertigt und mit der gewünschten RAL-Farbe lackiert.

Weitere Formen aus dieser Serie sind der „Stern“, „Mensch“, „Pfeil“ und „Blume“, die es natürlich auch in Farbe gibt.

Diese Formen der Edelstahl Klingel mögen zwar auf den ersten Blick etwas ungewohnt wirken, Knobloch zeigt uns aber, dass es auch Möglichkeit gibt, seinen Eingangsbereich lockerer und moderner zu gestalten. Man muss nur Mut haben.

Zu finden gibt es die ausgefallenen Klingeln im Online Shop schmitt – smartes wohnen. Also gleich eine dieser Edelstahl Klingel online bestellen!

Eine Klingel aus Edelstahl für den Hauseingang

04.23.10

Spielte bis vor einiger Zeit noch der Ton der Klingel die wichtigste Rolle beim Kauf, so ist es heute vielmehr das Design, das ausschlaggebend ist. Viele Fragen stellen sich aber zunächst vor dem Kauf. Während die Position der Klingel meist schon fest gelegt ist, ist zu klären, ob die sie aus Kunststoff oder Edelstahl sein soll, ob eine integrierte Sprechanlage notwendig ist. Soll der Name eingravierbar sein oder wird ein separates Namensschild gleich mitbesorgt.

Im Bereich Material geht der Trend eindeutig in Richtung Edelstahl. Denn schon alleine die Robustheit lässt eine Klingel aus Kunststoff im Schatten stehen. Sehr schöne Klingeln aus Edelstahl findet man beim Hersteller serafini. Er fertigt ausschließlich aus hochwertigem Edelstahl, was die Klingel sehr langlebig werden lässt. Auch das Design ist sehr ansehnlich. Zwar ist die serafini Edelstahl Klingel eher von einem schlichten Design charakterisiert, sie stellt aber dennoch einen echten Blickfang für das Haus dar.

serafini Klingel Edelstahl

Wer seine Klingel gegen eine Edelstahl Klingel austauscht, sollte auch seine Hausnummer und seinen Briefkasten überprüfen. Meist bietet sich eine gesamte Erneuerung an, da man dann auch ein passendes Gesamtbild in gleichem Design schaffen kann.

Alle serafini Edelstahl Klingel können im Online Shop von schmitt – smartes wohnen günstig gekauft werden.