Posts Tagged ‘Rattan’

Gartenmöbel aus Rattan

09.08.11

Die Wahl beim Material für die Gartenmöbel ist für die Verbraucher oftmals eine Entscheidung fürs Leben. Allgemein gelten Gartenmöbel als langlebig. Sehr langlebig sind Möbel für den Garten aus Rattan.

Die Möbel Gartenmöbel aus Rattan sehen nicht nur schön aus, sie sind auch äußerst robust.
Daher trifft man auf die Möbel für den Garten aus Rattan auch häufiger. Durch die Möbel für den Garten aus Rattan können im Garten aber auch sehr schöne Akzente gesetzt werden. Sie sorgen im Garten für ein ganz neues Ambiente, das einst herrschte, als dort noch Plastikmöbel standen.

Entscheidet man sich jedoch für Möbel aus Rattan, sollte man sich für die Variante aus wetterfestem Kunststoffgeflecht entscheiden. Das heißt, es handelt sich lediglich um eine Imitation des Materials Rattan.

Die aus diesem Material hergestellten Möbel für den Garten aus Rattan sind jedoch speziell für den Outdoor-Bereich konzipiert. Alle anderen Rattan-Möbel sind mehr für den Innenbereich gedacht. Sie halten den Witterungseinflüssen nicht stand. Die extra für den Outdoor-Bereich konzipierten Möbel für den Garten aus Rattan machen Nässe und auch Regenschauer nichts aus. Und auch hohe Luftfeuchte und Sonne wirken sich auf die Farbe und die Lebensdauer der Möbel für den Garten aus Rattan nicht aus.

Was das Ambiente in einem Garten letztlich abrundet, ist die Gartenbeleuchtung mit LEDs. Die Gartenbeleuchtung mit LEDs sieht nicht nur schön und modern aus, die Gartenbeleuchtung mit LEDs spart auch jede Menge Geld. Strom wird durch die Beleuchtung für den Garten z.B. mit RGB oder kaltweiß LED Streifen nicht viel verbraucht. Die Gartenbeleuchtung mit LEDs ist daher nicht nur besonders schön, die Gartenbeleuchtung mit LEDs ist auch umweltfreundlich.

Gartenbeleuchtung mit LEDs sind zudem in verschiedenen Farben erhältlich. Auf diese Weise kann man sich mit der Gartenbeleuchtung mit LEDs ein schönes Ambiente schaffen.

Mit Rattan Möbel gemütliche Stunden schaffen

10.01.10

Wer eine Terrasse oder einen Balkon gemütlich einrichten will und das Naturmaterial Holz liebt, der wird auf Rattan Möbel zurückgreifen. Die Rattan Möbel gibt es in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen. Von der einfachen Garnitur, die aus eine Bank, Rattan Stühle und einem Rattan Tisch bestehen bis hin zur gehobeneren Einrichtung. Der Tisch kann vollkommen aus Rattan gefertigt sein, er kann aber auch ein Gestell aus Rattan haben und eine Glasplatte zur Ablage von Geschirr oder Gläsern besitzen. Die Rattan Stühle sind passend zur Bank und dem Tisch gefertigt. Sie werden meist mit den Auflagen geliefert. Die Bank ist eine Rattan Bank für zwei Personen, die ebenfalls die passenden Aufleger im Lieferumfang enthalten hat. Diese einfachen Rattan Möbel kann man in vielen Baumärkten und Gartenzentren für wenig Geld erwerben. Leider sind diese einfachen Rattan Möbel nicht sehr stabil und haltbar. Sie müssen den Winter über in einem Raum untergestellt werden und nehmen dort einen großen Platz ein.

Aber auch für den gehobenen Geschmack und Geldbeutel werden Rattan Möbel angeboten. So finden sich auch in dieser Preisklasse Rattan Stühle für den Wohn- und Gartenbereich. Sie zeichnen sich durch ihre Verarbeitung und ihren Sitzkomfort aus. Den passenden Rattan Tisch sollte man schon kaufen, denn Rattan ist ein eigener Einrichtungsstil und sollte miteinander kombiniert werden. Kleine Schränkchen und Truhen reichern das Angebot an Rattan Möbeln noch an. Diese Möbel können auch in der Diele oder dem Bad zu finden sein. Eine Schweizer Firma hat Möbel entwickelt, die den Rattan Möbeln nachempfunden wurden. Das Material nennt sich Plast und ist dem Rattan täuschend echt nach gestaltet. Hier findet man Sofas, Rattan Stühle und Rattan Tische, die nach Gebrauch gestapelt und aufbewahrt werden können. Die Sitzelemente bestehen aus Rattan Stühlen und einem Rattan Tisch. Braucht man die Sitzmöbel nicht, werden sie so ineinander gestellt, dass eine große Vase entsteht. So können die Möbel bequem auf der Terrasse aufbewahrt werden und verwittern nicht.

Gartenmöbel

04.26.10

Heute soll uns einmal das Thema Gartenmöbel näher beschäftigen. Denn Gartenmöbel sind schon lange nicht nur zum Sitzen gedacht, sondern bilden vielmehr einen Ort der Erholung und Entspannung.

Die Gartenmöbel sind mittlerweile genau so bequem wie die Couch für das Wohnzimmer. Ganze Loungegruppen zieren die Terrassen, die zu einer wahren Chill-out-Zone werden. Dies ist vor allem auf die neuen Materialien wie Poyrattan zurück zuführen, die sehr witterungsbeständig sind.

schöner wohnen

Bild: schöner wohnen.de

Beim Kauf neuer Gartenmöbel sind im Vorfeld einige Fragen zu klären. Hier möchten wir einmal ein paar Tipps zusammen fassen, die wir auf schöner wohnen.de gefunden haben, die beim Kauf sehr hilfreich sein können:

  1. Der Platz: Sind die Gartenmöbel für den Balkon oder die Terrasse? Der Balkon ist häufig sehr klein, da ist es wichtig im Vorfeld zu überlegen, ob es lieber die Liege oder die gemütliche Bank mit Tisch sein soll.
  2. Der Geschmack: Sollen es Möbel aus Metall, Kunststoff, Rattan oder Holz sein? Der Geschmack ist entscheidend. Allerdings auch das Umfeld, in das die Möbel eingefügt werden sollen.
  3. Kunststoffgefelcht: Rattan oder Poyrattan ist der Trend im Moment schlecht hin. Wer nicht unbedingt Naturfaser haben möchte, sollte auf die Kunststofffaser zurück greifen. Sie ist sehr witterungsbeständig, Lichtecht und leicht zu reinigen.
  4. Aufbewahrung: Müssen die Gartenmöbel den Winter über im Freien bleiben, weil kein Platz vorhanden ist, sollte man nicht unbedingt auf Holz zurück greifen, da die Möbel dann sehr schnell verwittert sind; Klappbare Möbel eignen sich besonders gut, wenn nur wenig Platz zum Verstauen vorhanden ist.
  5. Das Holz: Soll es einheimisches Buchenholz oder tropisches Holz sein? Egal für welches man sich entscheidet, beides braucht eine große Pflege.
  6. Die Farbe: Auch Farbe liegt wieder im Trend. Egal ob Gelb, Rot, Blau, chic ist was gefällt. Die Lichtechtheit spielt hier aber eine große Rolle, da aus einem Rot sonst auch schnell mal ein Orange werden kann.